verworfen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verworfen (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
verworfen verworfener am verworfensten
Alle weiteren Formen: Flexion:verworfen

Worttrennung:

ver·wor·fen, Komparativ: ver·wor·fe·ner, Superlativ: am ver·wor·fens·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈvɔʁfn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verworfen (Info)
Reime: -ɔʁfn̩

Bedeutungen:

[1] verkommen seiend
[2] abgelehnt/untauglich seiend

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs vom Partizip II des Verbs verwerfen durch Konversion

Beispiele:

[1] „Verdi Garandieu, ein verworfener Priester warnt vor der Hölle.“ (Titel eines Buches von Bonaventur Meyer, 2. Auflage, Born, Olten 1985.)
[2] Das ursprünglich als untauglich verworfene Manuskript wurde noch einmal überprüft.

Wortbildungen:

Verworfenheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verworfen
[1] The Free Dictionary „verworfen
[1] Duden online „verworfen (amoralisch, liederlich, ruchlos)

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·wor·fen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈvɔʁfn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verworfen (Info)
Reime: -ɔʁfn̩

Grammatische Merkmale:

verworfen ist eine flektierte Form von verwerfen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verwerfen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verwerfen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: vorwerfen