versandkostenfrei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

versandkostenfrei (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
versandkostenfrei
Alle weiteren Formen: Flexion:versandkostenfrei

Worttrennung:

ver·sand·kos·ten·frei, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzantkɔstn̩ˌfʁaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild versandkostenfrei (Info)

Bedeutungen:

[1] ohne Versandkosten, nicht mit Versandkosten versehen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Versandkosten und dem Adjektiv frei

Synonyme:

[1] portofrei

Sinnverwandte Wörter:

[1] frei Haus

Gegenwörter:

[1] versandkostenpflichtig

Oberbegriffe:

[1] gebührenfrei

Beispiele:

[1] Kurz vor Weihnachten kann man viele Sachen versandkostenfrei im Internet kaufen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] versandkostenfreie Bestellung/Lieferung, versandkostenfreier Artikel, versandkostenfreies Angebot

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „versandkostenfrei
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „versandkostenfrei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalversandkostenfrei
[1] Duden online „versandkostenfrei
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „versandkostenfrei