verbuddeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verbuddeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verbuddele
du verbuddelst
er, sie, es verbuddelt
Präteritum ich verbuddelte
Konjunktiv II ich verbuddelte
Imperativ Singular verbuddle!
verbuddele!
Plural verbuddelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verbuddelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verbuddeln

Worttrennung:

ver·bud·deln, Präteritum: ver·bud·del·te, Partizip II: ver·bud·delt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈbʊdl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verbuddeln (Info)
Reime: -ʊdl̩n

Bedeutungen:

[1] transitiv, umgangssprachlich: ein Loch in die Erde, den Boden machen, etwas hineinlegen oder -werfen und das Loch wieder zuschütten

Synonyme:

[1] vergraben, verscharren

Beispiele:

[1] Der Hund verbuddelt seinen Knochen im Garten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verbuddeln
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverbuddeln
[1] The Free Dictionary „verbuddeln