verachtfachen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verachtfachen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verachtfache
du verachtfachst
er, sie, es verachtfacht
Präteritum ich verachtfachte
Konjunktiv II ich verachtfachte
Imperativ Singular verachtfach!
verachtfache!
Plural verachtfacht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verachtfacht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verachtfachen

Worttrennung:

ver·acht·fa·chen, Präteritum: ver·acht·fach·te, Partizip II: ver·acht·facht

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔaxtˌfaxn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verachtfachen (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv: auf die achtfache Anzahl bringen, in seiner Summe achtmal so groß machen
[2] reflexiv: sich auf die achtfache Anzahl erhöhen beziehungsweise achtfache Menge vergrößern

Herkunft:

Derivation des Adjektivs achtfach mit dem Präfix ver- und dem Suffix -en

Oberbegriffe:

[1] multiplizieren
[1, 2] vervielfachen

Beispiele:

[1] „Den Löwenanteil der Zuwanderer machten lettische Migranten vom Lande aus, welche die lettische Bevölkerung Rigas mehr als verachtfachten.[1]
[1] „Das KWI [Kaiser-Wilhelm-Institut] für Züchtungsforschung konnte seinen Etat im Vergleich zu den ersten Jahren nach der »Machtergreifung« bis 1944 fast verachtfachen.[2]
[2] „Das Volkseinkommen [der Bundesrepublik Deutschland] verachtfachte sich pro Kopf bis 1990 – schneller als in allen anderen westlichen Gesellschaften.“[3]
[2] „Die Bevölkerung [Boſtons] ſah ſeit 1830 nicht allein ihre Zahl ſich vervierfachen […] und ihren Reichthum ſich verachtfachen, ſondern mit dem wachſenden Verkehr und dem Zufluß zahlreicher fremder Elemente wurden auch neue Anregungen geboten und höhere Anforderungen an das Leben geſtellt.“ [1875][4]

Wortbildungen:

Verachtfachung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verachtfachen“ (siehe Korpusbelege)
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „verachtfachen
[1, 2] The Free Dictionary „verachtfachen
[1, 2] Duden online „verachtfachen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverachtfachen
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „verachtfachen

Quellen:

  1. Ulrike von Hirschhausen → WP: Die Grenzen der Gemeinsamkeit. Deutsche, Letten, Russen und Juden in Riga 1860–1914. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2006, ISBN 978-3-525-35153-6, Seite 57, DNB 979479177 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 9. Februar 2018).
  2. Rüdiger Hachtmann → WP: Wissenschaftsmanagement im »Dritten Reich«. Geschichte der Generalverwaltung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. Wallstein Verlag, Göttingen 2007, ISBN 978-3-8353-0108-5, Seite 220, DNB 987586874 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 9. Februar 2018).
  3. Hans-Ulrich Wehler → WP: Wachsende Ungleichheit. In: Zeit Online. Nummer 07/2013, 7. Februar 2013, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Februar 2018).
  4. Wilhelm Pütz → WP: Vergleichende Erd- Und Völkerkunde in abgerundeten Gemälden. DuMont-Schauberg’sche Buchhandlung, Köln 1875, Seite 510 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 9. Februar 2018).