ungeboren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ungeboren (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ungeboren
Alle weiteren Formen: Flexion:ungeboren

Worttrennung:

un·ge·bo·ren, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊnɡəˌboːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] (noch) nicht auf die Welt gekommen; (noch) im Mutterleib befindlich

Herkunft:

Ableitung von geboren mit dem Präfix un-

Gegenwörter:

[1] geboren

Beispiele:

[1] „Seit den 1960er Jahren untersuchen Gynäkologen die Anatomie des ungeborenen Kindes in der Gebärmutter mit Hilfe von Ultraschall.“[1]
[1] „Das Fruchtwasser wird einerseits über die Eihäute wieder aufgenommen, andererseits vom ungeborenen Kind geschluckt und gelangt über den Darm in den Blutkreislauf.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ungeborenes Kind

Wortbildungen:

Ungeborenes

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „ungeboren
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „ungeboren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ungeboren
[*] canoonet „ungeboren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalungeboren
[1] The Free Dictionary „ungeboren
[1] Duden online „ungeboren
[1] wissen.de – Wörterbuch „ungeboren
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „ungeboren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „ungeboren

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Ein perfekter Rundumblick!
  2. wissen.de – Gesundheit A–Z „Fruchtwasser

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: angeboren