unbenutzt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unbenutzt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unbenutzt
Alle weiteren Formen: Flexion:unbenutzt

Nebenformen:

süddeutsch, österreichisch, schweizerisch: unbenützt

Worttrennung:

un·be·nutzt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊnbəˌnʊt͡st]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich nicht in Verwendung befindend
[2] noch nicht verwendet worden

Herkunft:

Ableitung von benutzt mit dem Präfix un-

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] ungebraucht
[1] unberührt
[2] frisch, neu

Gegenwörter:

[1, 2] benutzt

Beispiele:

[1] Das Auto seines Vaters ist seit dessen Tod unbenutzt.
[2] Hat jemand ein unbenutztes Taschentuch für mich?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unbenutzt
[*] canoonet „unbenutzt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunbenutzt
[2] The Free Dictionary „unbenutzt
[1] Duden online „unbenutzt
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „unbenutzt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „unbenutzt

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: unbenutzbar