umfliegen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

umfliegen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, untrennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich umfliege
du umfliegst
er, sie, es umfliegt
Präteritum ich umflog
Konjunktiv II ich umflöge
Imperativ Singular umfliege!
Plural umfliegt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umflogen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:umfliegen

Worttrennung:

um·flie·gen, Präteritum: um·flog, Partizip II: um·flo·gen

Aussprache:

IPA: [ʊmˈfliːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild umfliegen (Info)
Reime: -iːɡn̩

Bedeutungen:

[1] etwas in beständigen kreisförmigen Bewegungen im Flug umsäumen
[2] eine Sperre oder Blockade in bogenförmiger Bewegung im Flug umgehen

Beispiele:

[1] Die Bienen umflogen zornig den räuberischen Bären.
[2] Mit Geschick und Gelenkigkeit konnte der Pilot den plötzlich ins Sichtfeld geratenen Berg umfliegen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umfliegen
[*] canoonet „umfliegen
[1, 2] Duden online „umfliegen
[1, 2] The Free Dictionary „umfliegen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalumfliegen

Verb, trennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich fliege um
du fliegst um
er, sie, es fliegt um
Präteritum ich flog um
Konjunktiv II ich flöge um
Imperativ Singular fliege um!
Plural fliegt um!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umgeflogen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:umfliegen

Worttrennung:

um·flie·gen, Präteritum: flog um, Partizip II: um·ge·flo·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʊmˌfliːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Schwung aus einer stehenden Position gerissen werden

Beispiele:

[1] Ich bekam einen Schlag auf die Schulter und flog um.
[1] Die Katze flieht über den Tisch und dabei fliegt die Vase um.
[1] Bei der Rangelei ist dann leider das Bücherregal umgeflogen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umfliegen
[*] canoonet „umfliegen
[1] Duden online „umfliegen
[1] The Free Dictionary „umfliegen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalumfliegen