u. Z.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

u. Z. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] unserer Zeit(rechnung)

Synonyme:

[1] n. u. Z., n. d. Z.; n. Chr., n. Chr. G.; A. D., p. Chr. n.

Beispiele:

[1] im Jahre 9 u. Z.
[1] „Von einer deutschen Sprache können wir jedoch erst seit etwa dem 7. Jh. u. Z. sprechen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „v. Chr.
[1] Heinz Koblischke: Kleines Abkürzungsbuch. 3., neubearbeitete Auflage. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1981, Seite 129

Quellen:

  1. Wilhelm Schmidt: Deutsche Sprachkunde. 8. Auflage. IFB Verlag, Paderborn 2008, ISBN 9783931263775, Seite 37.