tease

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tease (Englisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: bedeutung [1] klarer formulieren

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they tease
he, she, it teases
simple past   teased
present participle   teasing
past participle   teased

Worttrennung:
tease, Partizip Perfekt: teased, Partizip Präsens: teas·ing

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tease (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:
[1] jemanden aufziehen, foppen, ärgern
[2] jemanden reizen/Begierde wecken ohne die Intention diese Begierde zu befriedigen

Synonyme:
[1] annoy, bother, harass, provoke

Beispiele:
[1] The children teased the boy because of his stammer.
Die Kinder ärgerten den Jungen, weil er stotterte.
[2]

Wortbildungen:
[2] striptease, teaser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „tease
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „tease
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „tease
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „tease
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „tease
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „tease
[1] LookWayUp-Deutsch-Englisch-Wörterbuch „tease
[1] LookWayUp-Englisch-Englisch-Wörterbuch „tease
[1, 2] Beolingus Englisch-Deutsch, Stichwort: „tease
[*] Online Etymology Dictionary „tease