tíggju

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tíggju (Färöisch)[Bearbeiten]

Numerale[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:
IPA: [ˈtʊd͡ʒːʊ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] zehn (Kardinalzahl zwischen níggju und ellivu)

Abkürzungen:
[1] arabisches Zahlzeichen: 10
[1] römisches Zahlzeichen: X

Beispiele:
[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] eitt hundrað og tíggju - hundertzehn (110)
[1] tíggju ferðir - zehn Mal

Wortbildungen:
tíggjuáraskeið (Jahrzehnt), tíggufaldur (zehnfach), tíggjukróna (10-Kronen-Münze), tíggjukrónuseðil (10-Kronen-Schein), tíggjumannafar (Zehner-Ruderboot), tíggjund (Zehnter viele Ableitungen siehe dort), tíggjundapartur (10 %), tíggjundarvág (10 Pfund = 20 kg), tíggjundi (zehnter), tíggjuoyra (Zehn-Öre-Münze 1992 abgeschafft), tíggjur (Zehner-Spielkarte), tíggjusinni (zehn Mal, sehr oft) tíggjutalsbrot (Dezimalbruch), tíggjuti (einhundert veraltet)
Zahlen 13-19: trettan, fjúrtan, fimtan, sekstan, seytjan, átjan, nítjan
Zahlen 30-90: tretivu/tríati, fjøruti, fimmti, seksti, sjeyti/sjúti, áttati, níti

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 844.

Ähnliche Wörter (Färöisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: tríggir, níggju