synekdochisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

synekdochisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
synekdochisch
Alle weiteren Formen: Flexion:synekdochisch

Worttrennung:

sy·n·ek·do·chisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [zynʔɛkˈdɔχɪʃ], [zynɛkˈdɔχɪʃ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Linguistik, Rhetorik: in der Art einer Synekdoche, eine Synekdoche betreffend

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Wortes Synekdoche mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Beispiele:

[1] Das Allgemeine hat zu dem Gegenstand oder der Handlung eine Beziehung, die als metaphorisch, synekdochisch oder metonymisch beschrieben werden kann.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Synekdoche
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „synekdochisch
[*] canoo.net „synekdochisch
[1] Duden online „synekdochisch

Quellen:

  1. Bibelgärten: Entstehung, Gestalt, Bedeutung, Funktion, Katrin Stückrath. Abgerufen am 4. Juli 2015.