symptomatisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

symptomatisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
symptomatisch symptomatischer am symptomatischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:symptomatisch

Worttrennung:

sym·p·to·ma·tisch, Komparativ: sym·p·to·ma·ti·scher, Superlativ: am sym·p·to·ma·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [zʏmptoˈmaːtɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild symptomatisch (Info)
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] typisch, bezeichnend für etwas
[2] Medizin: die Symptome einer Krankheit betreffend; Symptome zeigend

Herkunft:

Ableitung von Symptom mit dem Ableitungsmorphem -atisch

Synonyme:

[1] bezeichnend, typisch

Unterbegriffe:

[2] asymptomatisch, präsymptomatisch

Beispiele:

[1] „Ihre Skepsis ist symptomatisch für eine weit verbreitete Scheu vor der Zusammenschreibung zusammengesetzter Eigenschaftswörter.“[1]
[1] „Symptomatisch für diese gipfelbezogene Erlebnisweise des Höhenbergsteigens ist die Motivationskurve, die sich in zahlreichen, von mir geführten Interviews sinngleich wie in den folgenden Aussagen offenbart: Wenn ich einen Gipfel erreicht habe, sinkt meine Motivation rapide ab […].“[2]
[2] „Antigentests zeigen nicht selten ein falsch-negatives Ergebnis an, auch bei Personen, die symptomatisch infiziert sind. Da bei symptomatischen Personen das Risiko, infiziert zu sein, höher ist als bei Personen ohne Symptome, sollten Sie auf Nummer Sicher gehen und gleich einen PCR-Test machen lassen. “[3]

Wortbildungen:

Symptomatik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „symptomatisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsymptomatisch
[1] The Free Dictionary „symptomatisch
[1, 2] Duden online „symptomatisch

Quellen:

  1. Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 1–3. Ein Wegweiser durch den Irrgarten der deutschen Sprache. 5. Auflage. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2009, ISBN 978-3462040531, Seite 370.
  2. Siegbert A. Warwitz: Sinnsuche im Wagnis. Leben in wachsenden Ringen. Erklärungsmodelle für grenzüberschreitendes Verhalten. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1620-1, Seite 74.
  3. Ich will mich auf Corona testen lassen – wo, wann und wie? Abgerufen am 25. September 2021.