stierig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

stierig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
stierig stieriger am stierigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:stierig

Worttrennung:

stie·rig, Komparativ: stie·ri·ger, Superlativ: am stie·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃtiːʁɪç], [ˈʃtiːʁɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild stierig (Info), Lautsprecherbild stierig (Info)
Reime: -iːʁɪç

Bedeutungen:

[1] von einer Kuh: bereit zur Paarung

Herkunft:

Derivation des Substantivs Stier mit dem Suffix -ig

Synonyme:

[1] rinderig

Sinnverwandte Wörter:

[1] bei anderen Tieren: läufig, rollig, rossig

Oberbegriffe:

[1] brunftig, brünstig

Beispiele:

[1] „Vor dem Verkauf wurde die Kuh sechs Wochen lang nicht stierig, und mein Mann verkaufte sie dem Viehhändler als trächtig.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „stierig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalstierig
[1] Duden online „stierig
[1] wissen.de – Wörterbuch „stierig
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „stierig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „stierig

Quellen:

  1. Barbara Passrugger: Steiler Hang. Böhlau, Wien/Köln/Weimar 1993, ISBN 3-205-98040-9, Seite 60 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 7. Oktober 2014)