skúgvur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

skúgvur (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ skúgvur skúgvurin skúgvar skúgvarnir
Akkusativ skúgv skúgvin skúgvar skúgvarnar
Dativ skúgvi skúgvinum skúgvum skúgvunum
Genitiv skúvs skúvsins skúgva skúgvanna

Worttrennung:

skúgv·ur, Plural: skúgv·ar

Aussprache:

IPA: [ˈskɪɡvʊɹ], Plural: [ˈskɪɡvaɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Skua, Große Raubmöwe (Stercorarius skua)
[2] Bündel von gleichartigen, hängenden Fäden, die am oberen Ende zusammengebunden sind; Quaste, Troddel
[3] selten: Blinddarm (bei Fischen)

Herkunft:

Von altnordisch skūmr „unfreundlicher Mann“ (?), vgl. isländisch skúmur „Skua“. Aus dem färöischen Namen skúgvur, bzw. skúvur ist der wissenschaftliche Name Skua abgeleitet, daraus z.B. auch englisch skua und deutsch Skua. [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] meyrus
[1–3] skúvur

Oberbegriffe:

[1] fuglur, sjófuglur, kjógvi

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Skúgvoy (andere Schreibweise für die Insel Skúvoy)

Entlehnungen:

Deutsch: Skua, Englisch: skua

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Føroysk orðabók: „skúgvur
[1] Faroenature.net - Skúgvur (Fotogalerie färöischer Vogelfreunde)
[1, 2] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 730.
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!