serendipitous

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

serendipitous (Englisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
serendipitous more serendipitous most serendipitous

Worttrennung:

ser·en·dip·i·tous, Komparativ: more ser·en·dip·i·tous, Superlativ: most ser·en·dip·i·tous

Aussprache:

IPA: britisch [ˌsɛr(ə)nˈdɪpɪtəs], Komparativ: [ˈmɔː(ɹ) ˌsɛr(ə)nˈdɪpɪtəs], Superlativ: [ˈməʊst ˌsɛr(ə)nˈdɪpɪtəs]
IPA: US-amerikanisch [ˌserənˈdipətəs], Komparativ: [ˈmɔɹ ˌserənˈdipətəs], [ˈmoʊɹ ˌserənˈdipətəs], Superlativ: [ˈmoʊst ˌserənˈdipətəs]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] glücklich
[2] zufällig

Herkunft:

serendipit(y) + -ous. Erstes Aufkommen 1940–45.[1]

Beispiele:

[1] The boy could ask his maths question before the exam in a serendipitous encounter with George, who knew a lot about this subject.
[2] This mammal was first detected in a serendipitious discovery near Alice Springs, Australia.

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: serendipitously

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Oxford English Dictionary „serendipitous
[1] Macmillan Dictionary: „serendipitous“ (britisch), „serendipitous“ (US-amerikanisch)
[2] Merriam-Webster Online Dictionary „serendipitous
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „serendipitous
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „serendipitous
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „serendipitous
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „serendipitous

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „serendipitous