serendipitously

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

serendipitously (Englisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:
ser·en·dip·i·tous·ly

Aussprache:
IPA: britisch [ˌsɛr(ə)nˈdɪpɪtəsli]
IPA: US-amerikanisch [ˌserənˈdipətəslē]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:
[1] glücklicherweise

Herkunft:
[1] serendipitous + -ly

Beispiele:
[1] „Hubble spectroscopic observations provided the evidence for Europa plumes in December 2012. Time sampling of Europa’s aurora emissions measured by Hubble's imaging spectrograph enabled the researchers to distinguish between features created by charged particles from Jupiter's magnetic bubble and plumes from Europa’s surface, and to also rule out more exotic explanations such as serendipitously observing a rare meteorite impact.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „serendipitously
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „serendipitously
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „serendipitously

Quellen:

  1. Dwayne Brown: Hubble Space Telescope Sees Evidence of Water Vapor Venting off Jovian Moon. NASA, 12. Dezember 2013, archiviert vom Original am 12. Dezember 2013 abgerufen am 13. Dezember 2013 (HTML, Englisch).