rodný

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

rodný (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
rodný
Alle weiteren Formen: Flexion:rodný

Worttrennung:
rod·ný

Aussprache:
IPA: [ˈrɔdniː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] sich auf die Heimat beziehend; Geburts-, Heimat-, heimatlich
[2] sich auf die Geburt, die Herkunft beziehend; Geburts-, leiblich, Vater-, Mutter-

Beispiele:
[1] „Ó zůstaň věren rodné hroudě nám!“[1]
Oh, bleib unserer heimatlichen Scholle treu!
[2] K žádosti o udělení státního občanství České republiky žadatel připojí rodný list.
Jedem Ansuchen um Erteilung der Staatsbürgerschaft der Tschechischen Republik schließt der Antragsteller den Geburtsschein an.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] rodné čísloBürgernummer, Geburtsnummer; rodný listGeburtsurkunde, Geburtsschein

Wortfamilie:
rodně, rod

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „rodný
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „rodný
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „rodný
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „rodný

Quellen:

  1. Tschechischer Wikisource-Quellentext „Louis de Chauvigny, Jaroslav Vrchlický; Sedlákovi

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hodný, sodný, rovný, rudný