raspeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

raspeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich rasple
raspele
du raspelst
er, sie, es raspelt
Präteritum ich raspelte
Konjunktiv II ich raspelte
Imperativ Singular rasple!
raspele!
Plural raspelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geraspelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:raspeln

Worttrennung:

ras·peln, Präteritum: ras·pel·te, Partizip II: ge·ras·pelt

Aussprache:

IPA: [ˈʁaspl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild raspeln (Info)
Reime: -aspl̩n

Bedeutungen:

[1] Material (Holz, Metall) mit einer groben Feile (=Raspel) bearbeiten
[2] Gastronomie: Lebensmittel in kleine Stücke verarbeiten

Beispiele:

[1] Raspelt erst einmal etwas Material runter, bevor ihr mit der feinen Feile das Werkstück bearbeitet.
[2] Erst raspeln die Schüler die Schokolade und heben sie dann vorsichtig unter die geschlagene Sahne.

Redewendungen:

[2] Süßholz raspeln

Wortbildungen:

abraspeln, Raspel, Raspelhaus, raspelkurz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „raspeln
[1] canoonet „raspeln
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalraspeln
[1, 2] The Free Dictionary „raspeln