pryč

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pryč (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

pryč

Aussprache:

IPA: [prɪt͡ʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild pryč (Info)

Bedeutungen:

[1] vom bisherigen Platz woanders hin; fort, weg
[2] nicht anwesend am gewöhnlichen Ort; fort, weg
[3] drückt ein Verstreichen der Zeit aus; vorbei, vorüber

Synonyme:

[1] jinam

Gegenwörter:

[1] sem
[2] tady

Beispiele:

[1] Sotva se u nás ukázal, a už zase běžel pryč.
Kaum ist er bei uns aufgetaucht lief er auch schon wieder fort.
[2] Před chvílí tady byli, ale teď už jsou pryč.
Bis vor kurzem waren sie hier, aber jetzt sind sie schon weg.
[3] Když se probudila, bylo už deset pryč.
Als sie aufwachte, war es schon zehn vorbei.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pryč
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pryč
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pryč
[1–3] centrum - slovník: „pryč
[1–3] seznam - slovník: „pryč
[*] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „pryč