prophylaktisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

prophylaktisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
prophylaktisch
Alle weiteren Formen: Flexion:prophylaktisch

Worttrennung:

pro·phy·lak·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [pʁofyˈlaktɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild prophylaktisch (Info)
Reime: -aktɪʃ

Bedeutungen:

[1] vorbeugend gegen Krankheiten

Herkunft:

Anfang des 19. Jahrhunderts von griechisch προφυλακτικός (prophylaktikós) → grc entlehnt[1], von prophylassein = vorbeugen (pro- = vor, vorher, phylassein = wachsam sein)

Synonyme:

[1] präventiv, vorbeugend

Beispiele:

[1] Zur Vermeidung einer durch Würmer bedingten Erkrankung werden zur Zeit komplette Bestände regelmäßig prophylaktisch mit Medikamenten gegen diese Parasiten behandelt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] prophylaktische Maßnahme

Wortbildungen:

heilprophylaktisch, psychoprophylaktisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „prophylaktisch
[1] canoonet „prophylaktisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalprophylaktisch
[1] The Free Dictionary „prophylaktisch
[1] Duden online „prophylaktisch

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Prophylaxe.“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Prophylaxe