orthografisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

orthografisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
orthografisch
Alle weiteren Formen: Flexion:orthografisch

Alternative Schreibweisen:

orthographisch

Worttrennung:

or·tho·gra·fisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɔʁtoˈɡʁaːfɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild orthografisch (Info)
Reime: -aːfɪʃ

Bedeutungen:

[1] die Orthografie betreffend; den Rechtschreibregeln entsprechend

Herkunft:

Rückbildung zu Orthografie mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Synonyme:

[1] rechtschreiblich

Beispiele:

[1] „Seine Meldung gefällt, 16 virtuelle Dichterdaumen schnellen sogleich in die Höhe. Wenn die Schüler im Gleim-net miteinander kommunizieren, geht es nicht um orthografische Richtigkeit, kein Lehrer verbessert falsche Kommasetzung und fehlende Großschreibung. Stattdessen sollen sich die Schüler in Ton und Thematik an die Strömungen der Empfindsamkeit und Romantik des 18. Jahrhunderts annähern.“[1]
[1] „Laut Wikipedia-Definition handelt es sich "um Scheinentsprechungen von zwei Wörtern oder Ausdrücken aus zwei Sprachen, die orthografisch oder phonetisch ähnlich sind, jedoch unterschiedliche Bedeutungen haben".“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „orthografisch
[1] canoonet.eu „orthografisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonorthografisch
[1] The Free Dictionary „orthografisch
[1] Duden online „orthografisch

Quellen:

  1. orthografisch. In: Nr. 02. DWDS, 7. Januar 2014, archiviert vom Original am 7. Januar 2014 abgerufen am 26. November 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Die Zeit (online)).
  2. orthografisch. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 21. Januar 2011, archiviert vom Original am 21. Januar 2011 abgerufen am 26. November 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Pressetext).