nivar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

nivar (Ido)[Bearbeiten]

Verb, unpersönlich[Bearbeiten]

Wortform
Präsens nivas
Präteritum nivis
Futur nivos
Konditional nivus
Plusquamperfekt nivabis
Optativ/Imperativ nivez
Präsens Passiv
Partizip
Präsens Aktiv
(als Adjektiv)
nivanta
Alle weiteren Formen: Flexion:nivar

Worttrennung:

plu·var, Partizip II: plu·vi·ta

Aussprache:

IPA: [niˈvar]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wetter, unpersönlich: als viele leichte Flocken aus Wolken fallen; schneien

Herkunft:

Wortstamm (radiko) niv aus den Ido-Quellsprachen (fontolingui) Italienisch, Spanisch[1]

Gegenwörter:

[1] pluvar

Beispiele:

[1] Kande nivas, homi pensas a kristonasko.
Wenn es schneit, denken die Menschen an Weihnachten.
[1] Hodie nivas granda nivofloki.
Heute schneit es große Schneeflocken.

Wortbildungen:

nivo, niveskar

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wörterbuch Ido – Deutsch (nach Auerbach) „nivar
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (Abfrage auf kyegupov.org: „nivar“)
[1] Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)), Seite 185 „nivar“

Quellen:

  1. Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)), Seite 185 „nivar“.