neoklassisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

neoklassisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
neoklassisch
Alle weiteren Formen: Flexion:neoklassisch

Worttrennung:

neo·klas·sisch

Aussprache:

IPA: [ˈneːoˌklasɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild neoklassisch (Info)

Bedeutungen:

[1] die neue Klassik betreffend

Herkunft:

neo- + klassisch

Beispiele:

[1] Neoklassische Formative sind Wortelemente, die nicht alleine stehen können. Sie sind in der Regel lateinischen oder griechischen Ursprungs. Sie bilden nach bestimmten Regeln zusammen mit anderen neoklassischen Formativen oder Wörtern meist fachsprachliche Ausdrücke.
[1] Die vorwiegend mit afroamerikanischen Akteuren besetzte New Yorker Compagnie „Ailey II“ präsentiert Tanz in Reinkultur, zuweilen auch neoklassisch angehaucht, so wie im ersten Teil der Europapremiere von „The External Knot“.
[1] Die neoklassische Wirtschaftswissenschaft dominiert an den meisten Universitäten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „neoklassisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalneoklassisch

Quellen: