naturalisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

naturalisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich naturalisiere
du naturalisierst
er, sie, es naturalisiert
Präteritum ich naturalisierte
Konjunktiv II ich naturalisierte
Imperativ Singular naturalisier!
naturalisiere!
Plural naturalisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
naturalisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:naturalisieren

Worttrennung:

na·tu·ra·li·sie·ren, Präteritum: na·tu·ra·li·sier·te, Partizip II: na·tu·ra·li·siert

Aussprache:

IPA: [natuʁaliˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] durch Verleihung der Staatsbürgerschaft einbürgern

Synonyme:

[1] einbürgern, nostrifizieren

Beispiele:

[1] Kaum jemand unter den Zuschauern wußte indessen, daß die beiden flachsblonden Schwestern Edda und Ilse Buding aus Buenos Aires gebürtige Rumäniendeutsche sind und erst knapp zwei Wochen vor ihrem Abflug nach Europa naturalisiert wurden, um als offizielle Vertreterinnen Argentiniens auftreten zu können.[1]
[1] „Sein Papa war ein deutscher Kaufmann gewesen, der sich in England hatte naturalisieren lassen und vor Jahren gestorben war.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „naturalisieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnaturalisieren
[1] Duden online „naturalisieren

Quellen:

  1. Uns schickt der Präsident. In: Spiegel Online. Nummer 33, 11. August 1954, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 2. Juni 2014).
  2. Thomas Mann: Die Erzählungen. 9. Auflage. Band 1, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1983, ISBN 3-596-21591-9, Wie Jappe und Do Escobar sich prügelten, Seite 329.