motivo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

motivo (Esperanto)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ motivo motivoj

Akkusativ motivon motivojn

Worttrennung:

mo‧ti‧vo

Aussprache:

IPA: [moˈtivo]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild motivo (Info)
Reime: -ivo

Bedeutungen:

[1] Motiv, Beweggrund, Antrieb für ein Handeln oder allgemein ein Verhalten
[2] Kunst: Gegenstand eines Bildes, Motiv

Herkunft:

Gemeinromanisch, aus dem Lateinischen motivus entlehnt

Beispiele:

[1] Li ne havis motivon por murdi sxin.
Er hatte kein Motiv, sie zu ermorden.
[1] Cxu vi povas motivi vian malkontentecon?
Können Sie Ihre Unzufriedenheit begründen?
[1] La motivado de sxia konduto ne estas facila.
Der Beweggrund ihres Verhaltens ist nicht einfach.
[1] Cxiuj motivajxoj estis prezentitaj en jugxista decido.
Alle Beweggründe wurden im richterlichen Entscheid präsentiert.
[1] Vi vane penas - via plendo estas senmotiva.
Sie bemühen sich umsonst: Ihre Klage hat keinen Grund.
[1] Mi neniam koleras senmotive.
Ich bin niemals ohne Grund wütend.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Erich-Dieter Krause: Großes Wörterbuch Esperanto-Deutsch. Buske Verlag, Hamburg 1999, ISBN 3-87548-193-3, DNB 956424139, Seite 493.

motivo (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

il motivo

motivi

Worttrennung:

mo·ti·vo, Plural: mo·ti·vi

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das Motiv
[2] der Grund
[3] Malerei: das Motiv
[4] Musik: das Motiv
[5] das Muster

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „motivo
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „motivo
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!