maðkur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

maðkur (Färöisch)[Bearbeiten]

Question mark alternate.png ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: für [1] und [4] --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 26. Dez. 2018 (MEZ)

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ maðkur maðkurin maðkar maðkarnir
Akkusativ maðk maðkin maðkar maðkarnar
Dativ maðki maðkinum maðkum maðkunum
Genitiv maðks maðksins maðka maðkanna
Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ maðkur maðkurin maðkar maðkarnir
Akkusativ maðk maðkin maðkar maðkarnar
Dativ maðki maðkinum møðkum møðkunum
Genitiv maðks maðksins maðka maðkanna
[2] stórmaðkur er størsta maðkaslag í Føroyum

Worttrennung:

maðk·ur, Plural: maðk·ar

Aussprache:

IPA: [ˈmakːʊɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wurm, Made
[2] Regenwurm (Lumbicrus terrestris)
[3] Larve
[4] Kindersprache: Popel

Synonyme:

[2] reyðmaðkur, stórmaðkur
[4] kráka

Oberbegriffe:

[1] ormvera, djór

Unterbegriffe:

[1] blámaðkur, bømaðkur, fjørumaðkur, flatmaðkur, mjólkmaðkur, armaðkur, mosamaðkur, roðamaðkur, sandmaðkur, sjómaðkur, skelmaðkur, stórmaðkur, viðarmaðkur
[1] übertragend: teldumaðkur (Computerwurm)

Beispiele:

[1] Starin etur maðkar, sniglar, plantuleivdir og alt sum fólk geva honum.
Der Star isst Würmer, Schnecken, Pflanzenreste und alles, was der Mensch ihm gibt.
[2]

Redewendungen:

[1] móður sum maðkur - hundemüde, fürchterlich schlapp (wörtlich: „müde wie ein Wurm“)

Wortbildungen:

[1] maðkaboraður, maðkadrumbur, maðkafluga

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2, 3] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 522
[2–4] Jóhan Hendrik W. Poulsen, Marjun Simonsen, Jógvan í Lon Jacobsen, Anfinnur Johansen, Zakaris Svabo Hansen; Orðabókagrunnurin (Herausgeber): Føroysk-føroysk orðabók, letzte Aktualisierung: 26. Februar 2016 „maðkur
[2–4] Annfinnur í Skála, Jonhard Mikkelsen; Sprotin (Herausgeber): Faroese-English dictionary: „maðkur

maðkur (Isländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
ohne Artikel mit Artikel ohne Artikel mit Artikel
Nominativ maðkur maðkurinn maðkar maðkarnir
Akkusativ maðk maðkinn maðka maðkana
Dativ maðki maðkinum
maðknum
möðkum möðkunum
Genitiv maðks maðksins maðka maðkanna

Worttrennung:

maðk·ur, Plural: maðk·ar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild maðkur (Info)

Bedeutungen:

[1] Wurm
[2] Made

Oberbegriffe:

dýr = Tier

Unterbegriffe:

ánamaðkur = Regenwurm

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] dict.cc Isländisch-Deutsch, Stichwort: „maðkur
[1, 2] Icelandic Online Dictionary and Readings „maðkur
[1, 2] Orðabanki íslenskrar málstöðvar „maðkur
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmaðkur