lärmen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lärmen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich lärme
du lärmst
er, sie, es lärmt
Präteritum ich lärmte
Konjunktiv II ich lärmte
Imperativ Singular lärme!
Plural lärmt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gelärmt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:lärmen

Worttrennung:

lär·men, Präteritum: lärm·te, Partizip II: ge·lärmt

Aussprache:

IPA: [ˈlɛʁmən], Präteritum: [ˈlɛʁmtə], Partizip II: [ɡəˈlɛʁmt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lärmen (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɛʁmən

Bedeutungen:

[1] intransitiv: laute, störende Geräusche verursachen

Herkunft:

Ableitung eines Verbs zum Substantiv Lärm durch Konversion

Gegenwörter:

[1] still sein

Beispiele:

[1] Das Auto lärmt, weil der Auspuff kaputt ist.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „lärmen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lärmen
[1] canoo.net „lärmen
[1] The Free Dictionary „lärmen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: lernen