lákat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lákat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
lákat
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg lákám
2.Person Sg lákáš
3.Person Sg láká
1.Person Pl lákáme
2.Person Pl lákáte
3.Person Pl lákají
Präteritum m lákal
f lákala
Partizip Perfekt   lákal
Partizip Passiv   lákán
Imperativ Singular   lákej
Alle weiteren Formen: Flexion:lákat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Aussprache:

IPA: [ˈlaːkat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: zu etwas Angenehmem auffordern; locken, ködern, reizen, überreden

Synonyme:

[1] vábit, přitahovat, svádět

Beispiele:

[1] Lákal mně, abych s ním šel na pivo.
Er hat mich dazu überredet, mit ihm auf ein Bier zu gehen.

Wortbildungen:

lákadlo, lákavý, přilákat, odlákat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „lákat
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „lákati
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „lákati