kläder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kläder (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ kläder kläderna
Genitiv kläders klädernas

Worttrennung:

kein Singular, Plural: klä·der

Aussprache:

IPA: Plural: [ˇklɛːdər]
Hörbeispiele: Plural: Lautsprecherbild kläder (Info)

Bedeutungen:

[1] zum Tragen auf dem Körper verarbeiteter Stoff

Unterbegriffe:

[1] arbetskläder, barnkläder, damkläder, herrkläder, kvinnokläder, regnkläder, underkläder, ytterkläder

Beispiele:

[1] Mahatma Gandhi tillverkade sina egna kläder.
Mahatma Gandhi fertigte seine eigenen Kleider an.

Redewendungen:

bli varm i kläderna

Wortbildungen:

klädkammare, klädnypa, klädpoker

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (kläder) "kläder", Seite 439.
[1] Lexin „kläder
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „kläder

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

klä·der

Aussprache:

IPA: [ˇklɛːdər]

Grammatische Merkmale:

kläder ist eine flektierte Form von kläda.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „kläda“ muss noch erstellt werden.