kaffeebraun

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

kaffeebraun (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kaffeebraun
Alle weiteren Formen: Flexion:kaffeebraun

Worttrennung:

kaf·fee·braun, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈkafebʀaʊ̯n], [kaˈfeːbʀaʊ̯n]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] von der Farbe von Kaffee oder Kaffeebohnen

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Substantiv Kaffee und dem Adjektiv braun

Oberbegriffe:

[1] braun

Beispiele:

[1] Zart strich er über ihre kaffeebraune Haut.
[1] „Der Staub, der auf diesen Dingen lag, hatte eine kaffeebraune Farbe angenommen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „kaffeebraun“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kaffeebraun
[*] canoo.net „kaffeebraun
[1] The Free Dictionary „kaffeebraun
[1] wissen.de – Wörterbuch „kaffeebraun
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „kaffeebraun

Quellen:

  1. Eugen Uricaru: Scheiterhaufen und Flamme. 1. Auflage. Verlag der Nation, Berlin 1984, ISBN 3-88680-500-X, Seite 114