jobba

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jobba (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens jobbar jobbas

Präteritum jobbade jobbades

Supinum jobbat jobbats

Partizip Präsens jobbande
jobbandes

Partizip Perfekt jobbad

Konjunktiv skulle jobba skulle jobbas

Imperativ jobba!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

job·ba, Präteritum: job·ba·de, Supinum: job·bat

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild jobba (Info)

Bedeutungen:

[1] erwerbstätig sein, tätig sein, schöpferisch tätig sein, auch: körperlich schwer arbeiten

Sinnverwandte Wörter:

[1] arbeta, slita, knega

Beispiele:

[1] Och vad jobbar du med?
Und was arbeiten Sie?
[1] Jag jobbar på gjuteriet.
Ich arbeite in der Gießerei.
[1] Nu kan du fortsätta jobba.
Jetzt kannst du weiter arbeiten.
[1] Det är då det jobbas som mest, men folket i köket får inte någon ersättning.[1]
Dort wird am meisten geschuftet, aber die Leute in der Küche kriegen keine Bezahlung dafür.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jobba deltid, extra, svart, hårt; jobba XXX

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (jobba), Seite 400
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonjobba
[1] Lexin „jobba
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „jobba

Quellen:

  1. Utlänningar, Theodor Kallifatides. Abgerufen am 5. September 2016.