jehla

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jehla (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ jehla jehly
Genitiv jehly jehel
Dativ jehle jehlám
Akkusativ jehlu jehly
Vokativ jehlo jehly
Lokativ jehle jehlách
Instrumental jehlou jehlami

Worttrennung:

jeh·la

Aussprache:

IPA: [ˈjɛɦla]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild jehla (Info)

Bedeutungen:

[1] Werkzeug aus dünnem Stahl mit einer scharfen Spitze, das zum Nähen dient: Nadel
[2] etwas das in der Form [1] ähnlich ist: Nadel, Spieß

Synonyme:

[2] špíz

Verkleinerungsformen:

[1] jehlička

Beispiele:

[1] Navlékla nit do ouška jehly a začala šít.
Sie fädelte den Faden in das Nadelöhr ein und fing zu nähen an.
[2] Během grilování jehlami otáčíme, aby se suroviny propekly ze všech stran.
Während des Grillens drehen wir die Spieße, damit die Zutaten von allen Seiten durchgebraten werden.

Redewendungen:

[1] jehla v kupě sena — die Nadel/Stecknadel im Heuhaufen
[1] stát jako na jehlách — wie auf Nadeln sitzen
[1] dělat něco horkou jehlou — etwas übereilt machen, etwas mit heißer Nadel stricken

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] kuřecí jehla — Hühnerspieß

Wortbildungen:

jehlový, jehlice

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Tschechischer Wikipedia-Artikel „jehla
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „jehla
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „jehla
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „jehla
[1, 2] centrum - slovník: „jehla
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaljehla