inga om och men

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

inga om och men (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

in·ga om och men

Aussprache:

IPA: [`ɪŋːa ˈɔmː ˌɔ ˈmɛ̝nː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] keine Einwände[1][2]; ohne viel Wenn und Aber[3]; kein Wenn und Aber[4]; ohne Wenn und Aber; wörtlich: „keine Wenns und Abern“

Synonyme:

[1] inget snack, inget tjafs

Beispiele:

[1] Våld mot kvinnor, barn och ungdomar bör kriminaliseras och bestraffas, inga om och men.
Gewalt gegen Frauen, Kinder und Jugendliche sollte kriminalisiert und bestraft werden, kein Wenn und Aber.
[1] De ligger på femte plats, inga om och men hjälper.
Sie liegen auf dem fünften Platz, da hilft auch kein Wenn und Aber.

Übersetzungen[Bearbeiten]


Quellen:

  1. Übersetzung aus Anna Hallström, Urban Östberg: Svår svenska, Idiom och slang i urval. Stockholm, 1998, Seite 30
  2. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "om", Seite 785
  3. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "om", Seite 396
  4. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 235