incarnatio

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

incarnātio (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ incarnātio
Genitiv incarnātiōnis
Dativ incarnātiōnī
Akkusativ incarnātiōnem
Vokativ incarnātio
Ablativ incarnātiōne

Worttrennung:

in·car·na·tio, Plural: in·car·na·ti·o·nes

Bedeutungen:

[1] mittellateinisch, christliche Religion: die Fleischwerdung Gottes, die Menschwerdung Gottes in Christus, die Inkarnation
[2] allgemein, mittellateinisch: das Inkarnationsjahr, die Zeitrechnung nach Inkarnationsjahren

Herkunft:

Ableitung des Verbs incarnare → la „zu Fleisch machen/werden“ durch das Suffix -tio

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „incarnatio
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „incarnatio“ (Zeno.org)
[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1, Seite 253, Eintrag „incarnatio“
[1, 2] Jan Frederik Niermeyer, Co van de Kieft, J. W. J. Burgers: Mediae latinitatis lexicon minus – Mittellateinisches Wörterbuch. In zwei Bänden. 2. Auflage. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002, DNB 965619362, Band 1, Seite 678, Eintrag „incarnatio“
[1] Carolus Egger: Neues Latein Lexikon. Lexicon recentis latinitatis. 1. Auflage. Mathias Lempertz, Königswinter 1998, ISBN 978-3-933070-01-2, Seite 188, Eintrag „Inkarnation“, lateinisch wiedergegeben mit „incarnatio“