hineinwerfen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hineinwerfen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich werfe hinein
du wirfst hinein
er, sie, es wirft hinein
Präteritum ich warf hinein
Konjunktiv II ich würfe hinein
Imperativ Singular wirf hinein!
Plural werft hinein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hineingeworfen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hineinwerfen

Worttrennung:

hi·n·ein·wer·fen, Präteritum: warf hi·n·ein, Partizip II: hi·n·ein·ge·wor·fen

Aussprache:

IPA: [hɪˈnaɪ̯nˌvɛʁfn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von außen/draußen in das Innere von etwas werfen
[2] etwas in etwas eintauchen oder untergehen lassen, entweder in eine Flüssigkeit oder auch übertragen in ein anderes Medium oder Umfeld
[3] gehoben: gefangensetzen
[4] mit Blick: nur kurz anschauen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb werfen mit dem Adverb hinein

Sinnverwandte Wörter:

[1] einwerfen, hereinwerfen, hineinbefördern
[2] reinschubsen

Gegenwörter:

[1] herauswerfen
[2] herausholen, herausziehen
[4] studieren

Beispiele:

[1] Magst du für mich den Brief in den Postkasten hineinwerfen?
[2] Sie schleppten Jenny an den Beckenrand, um sie hineinzuwerfen.
[2] Er fühlte sich in eine ihm ganz fremde Welt hineingeworfen.
[2] Sie verspürte eine große Lust, sich in des Nachleben hineinzuwerfen.
[3] Man hatte den renitenten Randalierer in eine Einzelzelle hineingeworfen.
[4] Wir konnten einen Blick hineinwerfen.
[4] Vielleicht können wir später etwas Licht in das Dunkel hineinwerfen, wenn wir uns dieser Frage näher widmen werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hineinwerfen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhineinwerfen
[*] The Free Dictionary „hineinwerfen
[1–4] Duden online „hineinwerfen

Quellen:


Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: einhinwerfen