herzkrank

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

herzkrank (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
herzkrank
Alle weiteren Formen: Flexion:herzkrank

Worttrennung:

herz·krank, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhɛʁt͡sˌkʁaŋk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: eine Erkrankung des Herzens aufweisend

Synonyme:

[1] herzleidend

Oberbegriffe:

[1] krank

Beispiele:

[1] „Auf seiner Homepage hat der Verein die Geschichte vieler herzkranker Kinder online gestellt.“[1]
[1] „Héctor wohnt in der Schusslinie, mit seiner Frau, zwei Töchtern, eine davon herzkrank, und seiner an Alzheimer erkrankten Schwiegermutter.“[2]
[1] „Wer herzkrank ist, neigt eher zu Depressionen.“[3]
[1] „Besonders die Klara, die doch herzkrank … und jetzt auch noch ohne Mutter …“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „herzkrank“, Seite 535.
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „herzkrank
[1] Duden online „herzkrank
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herzkrank
[1] canoonet „herzkrank
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalherzkrank
[*] wissen.de – Wörterbuch „herzkrank
[1] The Free Dictionary „herzkrank
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „herzkrank

Quellen:

  1. Späte Abtreibung: Eine einsame Entscheidung. Abgerufen am 14. Oktober 2017.
  2. Lieber bezahle ich Schutzgeld als den Sarg. Abgerufen am 14. Oktober 2017.
  3. Einfach mal die Treppe nehmen: Wie das Herz gesund bleibt. Abgerufen am 14. Oktober 2017.
  4. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 99.