hänga på ett hår

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hänga på ett hår (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

hän·ga på ett hår

Aussprache:

IPA: [ˌhɛ̝ŋaˈpoː ˈɛ̝tː ˈhoːr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] knapp davor sein, mit etwas zu missglücken oder vollständig vernichtet zu werden[1]; an einem Haar hängen[2]; einem grossen Risiko ausgesetzt sein, sich in einer so unsicheren oder gefährlichen Lage befinden, dass eine unbedeutende Kleinigkeit ausschlaggebend für den glücklichen oder unglücklichen Ausgang wird[3]

Herkunft:

Der Ausdruck hänga på ett hår (an einem Haar hängen) hatte im 16. Jahrhundert die noch deutlichere Form „hänga på ett huvudhår“ (an einem Haupthaar hängen).[4] Er geht auf die Bibel 5. Mose 28:66 zurück: Och ditt liv skall synas dig likasom hänga på ett hår (und dein Leben soll dir so vorkommen, als ob es an einem Haar hinge) heißt es in der Übersetzung von 1917.[5]

Sinnverwandte Wörter:

[1] hänga på en tråd[6], hänga på ett halmstrå[7], på håret, på ett hår när

Beispiele:

[1] Hans liv hängde på ett hår.
Sein Leben hing an einem Haare.[8]
[1] Utbrottet av en väpnad konflikt ansågs vid detta tillfälle hänga på ett hår.
Zu dem Zeitpunkt meinte man, dass der Ausbruch eines bewaffneten Konfliktes an einem Haar hinge.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "hår", Seite 1264
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "hår", Seite 225
  3. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „hår
  4. Svenska Akademiens Ordbok „hänga
  5. [1] Bibel 1917
  6. Svenska Akademiens Ordbok „hänga
  7. Svenska Akademiens Ordbok „halmstrå
  8. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), hår Seite 521