größenwahnsinnig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

größenwahnsinnig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
größenwahnsinnig größenwahnsinniger am größenwahnsinnigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:größenwahnsinnig

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: grössenwahnsinnig

Worttrennung:

grö·ßen·wahn·sin·nig, Komparativ: grö·ßen·wahn·sin·ni·ger, Superlativ: am grö·ßen·wahn·sin·nigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁøːsənvaːnˌzɪnɪç], [ˈɡʁøːsənvaːnˌzɪnɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich selbst in hohem Maße überschätzend

Sinnverwandte Wörter:

[1] eingebildet

Gegenwörter:

[1] bescheiden, selbstkritisch

Beispiele:

[1] „Er sei flott und gescheit, manisch, cholerisch und ein bisschen größenwahnsinnig, sagen die, die für ihn arbeiten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „größenwahnsinnig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgrößenwahnsinnig

Quellen:

  1. Klaus Brinkbäumer: Zu verkaufen, zu verschenken. In: Der Spiegel 37, 2009, Seite 54-60; Zitat Seite 56. Artikel über die Finanzkrise.