gesetzestreu

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gesetzestreu (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gesetzestreu
Alle weiteren Formen: Flexion:gesetzestreu

Worttrennung:

ge·set·zes·treu, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɡəˈzɛt͡səsˌtʁɔɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gesetzestreu (Info)

Bedeutungen:

[1] sich streng an die Regeln des Gesetzgebers haltend

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Gesetz, dem Fugenelement -es und dem Adjektiv treu

Beispiele:

[1] Sie handelte zwar nicht fair, aber dafür gesetzestreu.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gesetzestreu
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „gesetzestreu
[1] The Free Dictionary „gesetzestreu
[1] Duden online „gesetzestreu