geologisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

geologisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
geologisch
Alle weiteren Formen: Flexion:geologisch

Worttrennung:
geo·lo·gisch, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ɡeoˈloːɡɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild geologisch (Info)
Reime: -oːɡɪʃ

Bedeutungen:
[1] auf die Geologie bezogen, die Geologie betreffend

Abkürzungen:
[1] geol., geolog.

Herkunft:
Ableitung (Derivation) des Substantivs Geologie mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Unterbegriffe:
[1] ingenieurgeologisch

Beispiele:
[1] Das geologische Alter der Erde beträgt über 4 Milliarden Jahre.
[1] Die geologischen Lager sind so groß wie Belgien, dehnen sich auf eine Fläche von 30.000 Quadratkilometern und reichen bis 300 Kilometer hinaus aufs offene Meer.[1]
[1] Weniger dagegen werden Umweltschutzgründe genannt oder der Denkmalschutz oder geologische Gefahren des Tunnelbaus.[2]
[1] „Die moderne Paläoanthropologie basiert auf der Evolutionstheorie und bewegt sich innerhalb der Grenzen der biologischen und geologischen Wissenschaften.“[3]
[1] „Neben die Gebirgsbildungen tritt ein weiteres wichtiges geologisches Ereignis, das Eiszeitalter, in dem Nordeuropa mehrfach von einer mächtigen Inlandeisdecke überdeckt war, die sich bis nach England, nach Mitteleuropa und in das Osteuropäische Flachland hinein erstreckte.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „geologisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „geologisch
[1] canoonet „geologisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongeologisch
[1] The Free Dictionary „geologisch
[1] Duden online „geologisch

Quellen:

  1. Martin Gehlen: BP riskiert die nächste Tiefbohrung – im Mittelmeer. In: Zeit Online. 20. Juli 2010, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 31. Mai 2012).
  2. Albert Funk: Aus Protescht! S-21-Gegnerschaft. In: Zeit Online. 28. Oktober 2010, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 31. Mai 2012).
  3. Friedemann Schrenk: Die Frühzeit des Menschen. Der Weg zum Homo sapiens. 4., neu bearbeitete Auflage. C. H. Beck, München 2003, ISBN 3-406-48030-6, Seite 9
  4. VEB Hermann Haack, Geographisch-Kartographische Anstalt Gotha/Leipzig (Herausgeber): Haack Hausatlas. 3. Auflage. VEB Hermann Haack, Geographisch-Kartographische Anstalt, Gotha/Leipzig 1973, ISBN ohne, Seite 41

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: theologisch