freinehmen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

freinehmen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich nehme frei
du nimmst frei
er, sie, es nimmt frei
Präteritum ich nahm frei
Konjunktiv II ich nähme frei
Imperativ Singular nimm frei!
Plural nehmt frei!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
freigenommen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:freinehmen

Anmerkung:

Der Duden empfiehlt diese Schreibweise gegenüber "frei nehmen"[1]

Alternative Schreibweisen:

frei nehmen

Worttrennung:

frei·neh·men, Präteritum: nahm frei, Partizip II: frei·ge·nom·men

Aussprache:

IPA: [ˈfʀaɪ̯ˌneːmən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich selber (von einer Anstrengenden Tätigkeit) eine Auszeit verschaffen

Herkunft:

Determinativkompositum aus frei und nehmen

Beispiele:

[1] Morgen kann ich mir endlich mal freinehmen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „freinehmen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfreinehmen
[1] The Free Dictionary „freinehmen
[1] Duden online „freinehmen

Quellen: