epigonisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

epigonisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
epigonisch
Alle weiteren Formen: Flexion:epigonisch

Worttrennung:

epi·go·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [epiˈɡoːnɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild epigonisch (Info)
Reime: -oːnɪʃ

Bedeutungen:

[1] abwertend: nachahmerisch durch späte Nachfahren eines anachronistisch gewordenen Epochenstils

Sinnverwandte Wörter:

[1] epigonal, nachahmerisch

Gegenwörter:

[1] schöpferisch, ursprünglich

Beispiele:

[1] Zu Beginn des 20. Jahrhunderts führte Paul Klees Begegnung mit Rom zur Reflexion über das fragwürdige künstlerische Verhältnis der Stadt zur Gegenwart, „der Künstler wird bang und epigonisch skeptisch“.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „epigonisch

Quellen: