duscha

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

duscha (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens duschar duschas

Präteritum duschade duschades

Supinum duschat duschats

Partizip Präsens duschande
duschandes

Partizip Perfekt duschad

Konjunktiv skulle duscha skulle duschas

Imperativ duscha!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

du·scha, Präteritum: du·scha·de, Supinum: du·schat

Aussprache:

IPA: [ˇdɵʃa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich unter einer Dusche stehend waschen; duschen
[2] mit einer Flüssigkeit bespritzen, abspritzen, abduschen

Sinnverwandte Wörter:

[2] spryta på, stänka

Oberbegriffe:

[1] tvätta

Beispiele:

[1] Patienten duschar varje kväll.
Der Patient duscht jeden Abend.
[2] Duscha bladen regelbundet med rums-tempererat vatten!
Duschen Sie die Blätter regelmäßig mit zimmertemperiertem Wasser ab!
[2] Duscha bilen med hetvax!
Spritzen Sie den Wagen mit Heißwachs ab!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (duscha), Seite 165
[1, 2] Lexin „duscha
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „duscha