duona

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

duona (Esperanto)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ duona duonaj

Akkusativ duonan duonajn

Worttrennung:
du·o·na, Plural: du·o·naj

Bedeutungen:
[1] halb

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „duona
[1] Albert Martin Esperanto-Deutsch, Stichwort: „duona

duona (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
duona
Genitiv
duonōrum
Dativ
duonīs
Akkusativ
duona
Vokativ
duona
Ablativ
duonīs

Nebenformen:
bona

Worttrennung:
kein Singular, Plural: duo·na

Bedeutungen:
[1] altlateinisch, Wirtschaft: Güter

Beispiele:
[1] „simul duona eorum portant ad navis // multa alia in isdem inserinuntur“ (Liv. Andr. carm frg. 34)[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag bona.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Thesaurus Linguae Latinae. Editus auctoritate et consilio academiarum quinque Germanicarum: Berolinensis, Gottingensis, Lipsiensis, Monacensis, Vindobonensis. 2. Band An – Byzeres, Teubner, Leipzig 1901–1906, ISBN 3-322-00000-1, „bonus“ Spalte 2100–2101.

Quellen:

  1. Jürgen Blänsdorf (Herausgeber): Fragmenta poetarum Latinorum epicorum et lyricorum. Praeter Enni Annales et Ciceronis Germanicique Aratea. 4. vermehrte Auflage. De Gruyter, Berlin, New York 2011, ISBN 978-3-11-020915-0, Seite 32.