dorsum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dorsum (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ dorsum dorsa
Genitiv dorsī dorsōrum
Dativ dorsō dorsīs
Akkusativ dorsum dorsa
Vokativ dorsum dorsa
Ablativ dorsō dorsīs

Worttrennung:

dor·sum, Genitiv: dor·sī

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: der Rücken
[2] metaphorisch: die buckelartige Erhöhung, der Rücken bei vielen Gegenständen (zum Beispiel an der Pflugschar, bei Landschaftsformen et cetera)
[3] metaphorisch: der Bergrücken, der Kamm, im Meer auch: das Riff

Beispiele:

[1]

Entlehnungen:

deutsch: Dorsum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „dorsum
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „dorsum“ (Zeno.org)
[1, 2] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1, Seite 168, Eintrag „dorsum“
[1–3] Hermann Menge: Langenscheidt, Großwörterbuch der lateinischen und deutschen Sprache (Menge-Güthling). 16. Auflage. Teil 1: Lateinisch–Deutsch, Langenscheidt, Berlin/München/Zürich 1967, Seite 238, Eintrag „dorsum“