dlouho

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dlouho (Tschechisch)[Bearbeiten]

Temporaladverb[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
dlouho déle nejdéle

Worttrennung:

dlou·ho

Aussprache:

IPA: [ˈdlɔʊ̯ɦɔ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dlouho (Info)

Bedeutungen:

[1] einen längere Zeit hindurch; lange
[2] ein vergangenes Geschehen betreffend: vor längerer Zeit; seit langem, lange

Synonyme:

[2] dávno

Gegenwörter:

[1] krátce

Beispiele:

[1] Jak dlouho to bude trvat?
Wie lange wird es dauern?
[1] Už se na to déle nemohu dívat.
Ich kann da nicht mehr länger zusehen.
[2] Dlouho je to tomu, co jsme se viděli naposled.
Lange ist es her, als wir uns zuletzt gesehen haben.

Wortbildungen:

dlouhodobý, dlouholetý

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „dlouho
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „dlouho
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „dlouho
[1, 2] centrum - slovník: „dlouho
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldlouho
Ähnliche Wörter:
dlouhý