chumelit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

chumelit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
chumelit zachumelit
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. chumelím
2. Person Sg. chumelíš
3. Person Sg. chumelí
1. Person Pl. chumelíme
2. Person Pl. chumelíte
3. Person Pl. chumelí
Präteritum m chumelil
f chumelila
Partizip Perfekt   chumelil
Partizip Passiv   chumelen
Imperativ Singular  
Alle weiteren Formen: Flexion:chumelit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

chu·me·lit

Aussprache:

IPA: [ˈxʊmɛlɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild chumelit (Info)

Bedeutungen:

[1] (meistens heftig) in Schneeform vom Himmel zur Erde fallen; schneien

Synonyme:

[1] sněžit

Beispiele:

[1] V Plzni je počasí jako na jaře, ale na Šumavě chumelilo.
In Pilsen herrscht frühlingshaftes Wetter, aber im Böhmerwald fielen dichte Schneeflocken.
[1] Podle předpovědi má dopoledne chumelit a odpoledne přijít obleva.
Die Vorhersage sagt für den Vormittag Schneefälle und für den Nachmittag Schneeschmelze voraus.
[1] Přes noc napadl asi metr sněhu a dál chumelí.
Über Nacht ist etwa ein Meter Schnee gefallen und es schneit weiter.

Wortbildungen:

chumelení, chumelenice
nachumelit, nachumelit se, rozchumelit se, schumelit se, zachumelit, zachumelit se

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „chumelit
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „chumeliti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „chumeliti