bundesstaatlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bundesstaatlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bundesstaatlich bundesstaatlicher am bundesstaatlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:bundesstaatlich

Worttrennung:
bun·des·staat·lich, Komparativ: bun·des·staat·li·cher, Superlativ: am bun·des·staat·lichs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈbʊndəsˌʃtaːtlɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bundesstaatlich (Info)

Bedeutungen:
[1] Politikwissenschaft: dem föderalen System entsprechend

Herkunft:
Ableitung zu dem Substantiv Bundesstaat mit dem Suffix -lich

Synonyme:
[1] föderal

Gegenwörter:
[1] zentralistisch, zentralstaatlich

Oberbegriffe:
[1] staatlich

Beispiele:
[1] Der Bundesrat ist eine wichtige bundesstaatliche Einschränkung der Macht des Bundestages.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bundesstaatlich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „bundesstaatlich
[1] Duden online „bundesstaatlich