boa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

boa (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la boa

le boe

Worttrennung:

bo·a, Plural: bo·e

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Boje: Körper, der auf der Wasseroberfläche schwimmt und auf nicht sichtbare Gefahren unter Wasser hinweist, das Wiederfinden einer Position erleichtert oder zu anderen Zwecken eine Position markiert

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „boa
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „boa
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „boa
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

il boa

i boa

Worttrennung:

bo·a, Plural: bo·a

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: die Boa

Oberbegriffe:

[1] serpente

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „boa
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „boa
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „boa
Ähnliche Wörter:
Boa, boar

boa (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ boa boae
Genitiv boae boārum
Dativ boae boīs
Akkusativ boam boās
Vokativ boa boae
Ablativ boā boīs

Alternative Schreibweisen:

ursprünglich, archaistisch: bova, boba

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: eine Wasserschlange, die sich nach Plinius an Kühe ansaugt und diese verschlingt
[2] Medizin: die roten Blattern, die Masern, eine Krankheit, die durch Kuhmist zu heilen ist

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Boa, Boa constrictor

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „boa
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „boa“ (Zeno.org)