Wasserschlange

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wasserschlange (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wasserschlange

die Wasserschlangen

Genitiv der Wasserschlange

der Wasserschlangen

Dativ der Wasserschlange

den Wasserschlangen

Akkusativ die Wasserschlange

die Wasserschlangen

Worttrennung:

Was·ser·schlan·ge, Plural: Was·ser·schlan·gen

Aussprache:

IPA: [ˈvasɐˌʃlaŋə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wasserschlange (Info)

Bedeutungen:

[1] allgemein im Wasser lebende Schlangenart
[2] Sternbild

Abkürzungen:

[1, 2] Wasserschl.

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Wasser und Schlange

Oberbegriffe:

[1] Schlange, Schlangenart

Unterbegriffe:

[1] Seeschlange

Beispiele:

[1] Der Tierfilmer musste sehr lange warten, bis die Wasserschlange erschien.
[2] Die Wasserschlange gehört zu den 48 Sternbildern der antiken griechischen Astronomie.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Kleine Wasserschlange

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Wasserschlange
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1897, Eintrag „Wasserschlange“
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWasserschlange
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Wasserschlange
[*] canoonet „Wasserschlange